Navigation - Menü NEMO
Navigation - Menü NEMO

Logistik

Logistik

DIE FAHRZEUGE

Tanganyika Expedition entwickelte sukzessive im Laufe der Jahre Eigenmittel.

SAFARI-FAHRZEUGFLOTTE 

Tanganyika verfügt über einen Wagenpark mit etwa vierzig Safari-Fahrzeugen. Tanganyika Expeditions verfügt selbst über alle notwendigen technischen Ressourcen, einen Reparaturservice und leistet rund um die Uhr Bereitschaftsdienst. Eine Flotte von etwa 40 Fahrzeugen.

Versorgungs- & Betreuungsfahrzeuge

  • 10 - Pickups
  • 4 Mercedes Lastwagen

Flotte Tanganyika expéditions

camion Tanganyika expéditions

Werkstatt TEAM 

Auf unserem Gelände in Arusha, unsere logistische Zentrale, die Werkstatt mit zwei Hebebühnen, umfangreicher Werkzeugausstattung & aller nötiger Ausrüstung zur Fahrzeuginspektion und -instandsetzung. 

Mit der Eröffnung der neuen BASHAY RIFT Lodge wird auf deren Gelände eine zweite, voll ausgerüstete logistische Basis zur Verfügung stehen.

Tanganyika expéditions

DAS LAGERMATERIAL

Voll ausgestattete Camps zur Unterbringung unserer Gäste, inklusive Unterkunft für das Personal und die begleitenden Fahrerguides:

  • 3 permanente Camps: Olduvai, Maweninga und Ronjo
  • 1 zeitweise errichtetes Camp: OLAADO
  • Gut ausgestattete & gewartete Camp-Lager: Zelte, Tische, Stühle, Betten, Matratzen, Bettzeug
  • Küchen- und Restaurantzubehör; Verbrauchsgüter, Textilwaren
  • Lampen; Generatoren; Reparatureinrichtungen

Wir können mehr als 60 Gäste bequem unterbringen. 

Les camps de Tanganyika expéditionscamp Tanganyika expéditions

SPEZIALAUSRÜSTUNG FÜR DIE KILIMANJARO BESTEIGUNG

Iglu Zelte, Speisezelte, Tragesäcke, Überdruckbeutel, Versorgungskisten, Wandertaschen.
Camp KilimanjaroMatériel ascension Kilimanjaro

AUSRÜSTUNG zur KOMMUNIKATION

Alle Fahrzeuge sind mit Funkgerät ausgerüstet.
Alle Basisstationen verfügen über Festnetzanschluss.

Entdecken Sie mehr

Navigation - Menü NEMO