Navigation - Menü NEMO
Navigation - Menü NEMO

Mikumi Nationalpark

Mikumi

Mikumi Nationalpark

Der Mikumi Nationalpark bedeckt eine Fläche von 3230 km² & ist damit nach der Serengeti und dem Ruaha der drittgrößte Park Tansanias. Von Dar es Salaam aus ist der Mikumi leicht und in weniger als 4 Stunden erreichbar - eine sehr gute Straße führt direkt daran vorbei.

Dennoch zählt der Park zu den am wenigsten besuchten in Tansania. Die Umgebung ist äußerst attraktiv, sanft gewelltes Bergland und beheimatet einen dichten wie artenreichen Wildtierbestand, darunter Elefanten, Büffel, Giraffen, Löwen, zahlreiche Antilopenarten, ... und nicht zuletzt die faszinierenden und seltenen Afrikanischen Wildhunde. 

Mikumi National Park

Unser Rat

Unser Rat 

Für den Mikumi Park ist die beste Besuchszeit die Trockenperiode von Juli bis Februar, da in der Regenzeit lediglich Elefanten und Giraffen aus dem hochstehenden Gras herausragen.

Für alle, die diesen Park entdecken möchten, sind zwei Übernachtungen empfehlenswert und ein Besuch kann sehr gut mit dem Ruaha oder einer Wanderung in die Berge des Udzungwa Nationalparks kombiniert werden.

Unterkünfte des Parks Hier Klicken

Auswahl eintragenOuiNon

Entdecken Sie mehr

Navigation - Menü NEMO