Navigation - Menü NEMO
Navigation - Menü NEMO

Olduvai Schlucht

Einführung

Einführung

Viele Reiseveranstalter messen der Region Olduvai wenig Interesse bei - lediglich zum Zweck der Durchfahrt und zu einem flüchtigen Besuch des Museums , und selbst dies mehr oder weniger nur als Möglichkeit zur Toilettenbenutzung, - bevor zu den Lodgen der Serengeti oder Ngorongoro CA weitergeeilt wird ...

Dabei handelt es sich um eine der faszinierendsten und einzigartigsten Gegenden des nördlichen Tansania. Empfehlenswert ist hier mindestens ein Tag Safari - insbesondere da "Off-Road" gefahren werden darf. Sicher ein aufregendes Erlebnis abseits der Touristenpfade.

OLDUPAI Gebiet

OLDUPAI Gebiet

Die Olduvai Schlucht ist ein flacherer Nebenarm der Hauptschlucht, die sich durch die westlichen Ausläufer des Rift Valley zieht. Sie befindet sich in der Serengeti Ebene im Herzen der sogenannten Ngorongoro Conservation Area (NCA).

serenget

OLD-2

 

Das Areal ist von außergewöhnlicher archäologischer Bedeutung:
• Es gibt Hinweise auf eine weitaus reichere Vegetation, sogar einen See und Bäume, die vorwiegend an Seeufern wachsen; der Wandel des Klimas über die Jahrtausende spiegelt sich in charakteristischen Sedimentablagerungen wider - Erd- und Gesteinsschichten, selbst dem Laien offensichtlich. U.a. sind gut erhaltene Feuersteinschichten und Pflanzen- wie Tierüberreste zu identifizieren.
• Zeiten intensiver vulkanischer Aktivität können ebenfalls anhand der entsprechenden Ascheablagerungen nachgewiesen und datiert werden.
• In der Olduvai Schlucht zeigen sich diese Schichten, freigelegt durch die mächtige wie geduldige Kraft des Wassers, das einst über viele Jahre hinweg diese beeindruckenden Furchen grub. Nicht nur dem Besucher, auch den Forschern ist diese offene Darbietung geologischer Geschichte willkommen und wird als wertvolles "lebendes Labor der Vorgeschichte" geschützt und geschätzt und steht noch immer im Fokus der Wissenschaft.
Olduvai, gerne als "Wiege der Menschheit" bezeichnet, ist eine der bedeutendsten Stätten prähistorischer Menschenfunde in Afrika. Dank günstiger Bedingungen vor Ort konnte die erste, sehr aufregende Entdeckung gemacht werden, gefolgt von der sorgfältigen Konservierung des Funds und einer langen wissenschaftlichen Forschungsserie zum Nachweis, dass einst unsere Urahnen an diesem magischen Ort gelebt haben.
Ein kleines und wunderschön gelegenes Besucherzentrum, als "Olduvai Museum" bekannt, informiert über die wichtigsten Entdeckungen und Zusammenhänge.
Es kann eine Wanderung durch die Schlucht arrangiert werden (Genehmigung durch die Gebietsverwaltung erforderlich und nur in Begleitung authorisierten Personals).

 

OLD-3

 Zahlreiche Fossilien sind zu bewundern, darunter prähistorische Tiere, die vor 2 000 000 und 700 000 Jahren gelebt haben. Selbstverständlich sind die Regeln dieses bedeutsamen Ortes zu beachten, nichts anzufassen, aufzuheben oder gar mitzunehmen.

Von unserem Camp "Olduvai" aus sind die historische Stätte und das Museum leicht zu Fuß erreichbar (in ca. 2 Stunden).

Auswahl eintragenOuiNon

Entdecken Sie mehr

Navigation - Menü NEMO